Fancyboy Close
Rückruf

Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder.
Jobs

News

Mai
25.05.2017
Wir feiern unser 25-jähriges Bestehen - ICOM Messebau GmbH
Wir feiern unser 25-jähriges Bestehen - ICOM Messebau GmbH


Im Mai 1992 gründeten Bernd Eichenhofer und Angelika Linke die 'Internationale Congress- und Messebau GmbH' - kurz ICOM Messebau GmbH. Seitdem setzt das Messebau-Team - bestehend aus Architekten, Projektleitern, Designern und Handwerksmeistern - seine nationalen und internationalen Kunden mit außergewöhnlichen Messeständen effektvoll in Szene.

Mit unserer 25-jährigen Messebauerfahrung garantieren wir unseren Kunden:

  • eine hohe Kompetenz
  • absolute Zuverlässigkeit
  • Termintreue
  • eine hohe Qualität zu fairen Preisen
  • Flexibilität
  • modernes Messedesign
  • besondere und einzigartige Messestände
mehr lesen >
April
11.04.2017
Schneller Aufbau des iGlobe
Schneller Aufbau des iGlobe


Überzeugen Sie sich davon, wie schnell der iGlobe von unseren Mitarbeitern für Ihre Messe, Ihr Event oder in Ihrem Firmenfoyer aufgebaut werden kann.
siehe Video


mehr lesen >
Februar
21.02.2017
Der iGlobe jetzt mit eigener Website!
Der iGlobe jetzt mit eigener Website!

www.iglobe-point-of.de
- so heißt die eigene Website des iGlobes!

Ein mietbarer Raum für Messen und Events - so kann man kurz umschreiben, was der iGlobe eigentlich ist.
Dass der iGlobe eine mediale Präsentationsfläche hat, auf der Filme ablaufen könenn, oder einfach nur Bildschirme angehängt werden können, versteht sich von selbst.


Die Anwendungsmöglichkeiten sind vielfältig:
1. Der iGlobe auf dem Messestand als Blickfang.
2. Als Meeting- oder Informationpoint auf Veranstaltungen.
3. Der iGlobe als Café umgebaut.
4. Im Firmenfoyer für zeitlich limitierte Aktionen.
5. Der iGlobe als Fußball mit einer Moderation im Innenraum.
6. Der iGlobe als Diskokugel mit Tanzfläche, Musik und Lichteffekten im Inneren.


Sie sehen, die Nutzungsmöglichkeiten sind manigfaltig.
Weitere Informationen unter: www.iglobe-point-of.de





mehr lesen >
Februar
09.02.2017
ColArt auf der Creativeworld 2017 in Frankfurt
ColArt auf der Creativeworld 2017 in Frankfurt


ColArt, ein internationaler Konzern, der Künstlermaterialien wie z.B. Winsor & Newton, Liquitex, snazaroo und Lefranc & Bourgeois herstellt und vertreibt, war auch in diesem Jahr wieder mit einem außergewöhnlichen Messestand in Frankfurt auf der Creativeworld vertreten. Das Besondere an dem Stand waren seine fugenlosen und homogenen Wände, die mittels unserer modularen Messearchitektur Smartframe erstellt, den absoluten Blickfang bildeten. Während der viertägigen Messe wurde eine Wand von einem Künstler live mit den Produkten des Weltmarktführers bemalt.

siehe Video
mehr lesen >
Januar
18.01.2017
Unsere neue Homepage geht online!
Unsere neue Homepage geht online!


Wir freuen uns, Ihnen unsere neue Homepage präsentieren zu können. Obwohl die letzte Neugestaltung unserer Website noch keine zwei Jahre her ist, haben wir uns dennoch dazu entschieden, unseren Internetauftritt übersichtlicher zu gestalten und mit einer noch komfortableren Bedienoberfläche zu versehen.

Im Fokus stehen unsere Referenz-Messestände, die unsere Kunden inspirieren und von unserer Kompetenz überzeugen sollen. Kunden und  Interessierte erhalten einen schnellen Eindruck von unserem Leistungsspektrum.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf unserer neuen Homepage und freuen uns, von Ihnen Feedback zu erhalten.

www.icom-messebau.de

mehr lesen >
Januar
02.01.2017
ICOM stellt auf LED-Leuchten um
ICOM stellt auf LED-Leuchten um

ICOM Messebau setzt ab sofort konsequent die zukunftsweisende LED-Technologie ein. Denn insbesondere in der Messestand-Beleuchtung ist die Energieoptimierung ein zentrales Thema. Die Vorteile von LED-Leuchten liegen auf der Hand:

Beste Wirtschaftlichkeit
  • Kostenersparnis für unsere Kunden wegen deutlich niedrigerem
    Stromverbrauchs während der Messe
  • lange Lebensdauer, was Ersatzlampen und Wartungskosten spart

Optimale Lichtgestaltung
  • "Highlighten" ist auf alle Entfernungen möglich, d.h. die Strahler
    mit LED-Leuchten sind sehr gut fokussierbar
  • große Flächenhinterleuchtung ist mit der LED-Technologie möglich
  • Einbautiefe von nur 45 mm
  • weißes und farbiges Licht
  • hohe Farbsättigung
  • gute Farbwiedergabe
  • steuern ohne Qualitätsverluste

Umweltfreundliche Technologie 
  • ohne Quecksilber und andere gesundheitsgefährdenden Stoffe
  • keine UV- und Infrarotstrahlung
  • am Ende ihrer Lebensdauer bieten sie viele Möglichkeiten für ein Recycling


mehr lesen >
Dezember
01.12.2016
Neue Projektleiterin im ICOM Messebau-Team
Neue Projektleiterin im ICOM Messebau-Team

Seit 1. Dezember 2016 unterstützt Rebecca Stotz das ICOM Messebau-Team als neue Projektleiterin. Die gelernte Innenarchitektin hat bereits mehr als drei Jahre in einem Messebauunternehmen als Projektleiterin gearbeitet. Rebecca Stotz wird schwerpunktmäßig internationale Kunden auf deutschen und europäischen Messen ganzheitlich betreuen.



Wir freuen uns über unsere neue Kollegin und wünschen Rebecca Stotz einen guten Start und viel Spaß im ICOM Messebauteam!

mehr lesen >
November
15.11.2016
iGlobe - zu mieten für Messen und Events
iGlobe - zu mieten für Messen und Events


Der iGlobe steht ab sofort für die nächste große Firmenveranstaltung, oder für den kommenden Messeauftritt zur Vermietung bereit.

Der iGlobe hat einen Durchmesser von 6m und bietet die Möglichkeit, im Inneren entlang des Edelstahl-Äquators z.B. Produktvideos, oder Imagefilme abspielen zu lassen. Es können aber auch Bildschirme installiert werden, auf denen dann per Touch Screen erklärungsbedürftige Produkte dem Messebesucher näher gebracht werden.

Die Anwendungsmöglichkeiten sind vielfältig: So können z.B. auch einfach nur Stehtische im Inneren aufgestellt werden und der iGlobe wird damit zum 'Infopoint' oder Kontaktpunkt.

Sicher ist, dass der iGlobe der absolute Eye Catcher ist und Gesprächsgegenstand Ihres nächsten Events / Ihrer nächsten Messe sein wird.

Näheres finden Sie unter: Leistungen / iGlobe

mehr lesen >
September
26.09.2016
Un­ter­stüt­zung - African Brothers Football Academy
Un­ter­stüt­zung - African Brothers Football Academy


ICOM Messebau unterstützt sozial schwache Kinder in Südafrika.
Die African Brothers Football Academy unterrichtete im September 2016 in Kapstadt im Rahmen des "Coach the Coach"- Programms Fußballtrainer.
Die Trainer wurden aus- und weitergebildet, um eigene Ferien-Fußball-Camps für afrikanische Kinder professionell durchführen zu können.
Durch die finanzielle Unterstützung einiger Sponsoren, u.a. ICOM Messebau GmbH, kamen viele afrikanische Kinder in den Genuss, kostenfrei an einem qualifizierten Fußball-Camp teilzunehmen.

mehr lesen >
September
01.09.2016
Neue Marketingmitarbeiterin an Bord
Neue Marketingmitarbeiterin an Bord


Seit September 2016 verstärkt Claudia Christ als Leiterin Marketing das ICOM Team. Schwerpunkte ihrer Arbeit werden neben dem klassischen Marketing die digitalen Medien sein. Der Ausbau der Social Media Kanäle und die Implementierung eines CRM-Systems stehen zu Beginn im Fokus.
Die Diplom-Kauffrau hat viele Jahre im Bereich Marketing von KMUs und Konzernen gearbeitet.

mehr lesen >
Juli
15.07.2016
Alles Liebe und Gute zur Hochzeit!
Alles Liebe und Gute zur Hochzeit!


Wir wünschen unserem Geschäftsführer und Firmeninhaber Bernd Eichenhofer und seiner Frau Angelika Eichenhofer-Linke, dass alle ihre Wünsche in Erfüllung gehen! Glücklich und zufrieden sollen Sie sein auf ihren gemeinsamen Wegen.

Wir werden auch in Zukunft treu an ihrer Seite stehen.
Die Belegschaft von ICOM Messebau.

mehr lesen >
September
09.09.2015
Fugenfreie Wandflächen mit Smartframe von ICOM
Fugenfreie Wandflächen mit Smartframe von ICOM


Durch unsere neue Technologie Smartframe setzen wir einen innovativen Maßstab in der Gestaltungsfreiheit von Wandoberflächen. Unsere modulare Architektur wurde nun auch für den Einsatz von bedruckten Stoffen und Textilien oder Coated Fabrics erweitert. Wände bis zu 5 m Höhe und 20 m Länge können dank Smartframe absolut fugenfrei und homogen gestaltet werden.

Ihre Vorteile: neben dem hochwertigen Erscheinungsbild kann das System kostengünstig produziert werden und ist dabei so ressourcenschonend, dass es mit einem Nachhaltigkeitszertifikat ausgezeichnet wurde.

Einfach die perfekte Basis für einen erfolgreichen Messeauftritt. Überzeugen Sie sich anhand der bereits umgesetzten Messestände unserer Kunden: Messearchitektur

Haben Sie weitere Fragen zu Smartframe oder zu den unendlichen Möglichkeiten der modularen Architektur? Wir stehen Ihnen für eine ausführliche Beratung jederzeit gerne zur Verfügung.


ICOM Kontakt

mehr lesen >
Juni
14.06.2015
FAMAB wird 50 Jahre alt
FAMAB wird 50 Jahre alt


Am 13. Juni feierte der FAMAB, Verband Direkte Wirtschafts­kommunikation, im Berliner Tempodrom seinen 50. Geburtstag.
Die ICOM Messebau GmbH ist seit vielen Jahren Mitglied und gratuliert dem FAMAB zum 50-jährigen Bestehen!

mehr lesen >
Mai
05.05.2015
Ramsauer beeindruckt vom ICOM Messestand
Ramsauer beeindruckt vom ICOM Messestand


Bundesverkehrsminister Dr. Peter Ramsauer zeigt sich beeindruckt von dem Gemeinschaftsstand 'Shortsea Shipping' auf der transport logistic in München, den die ICOM Messebau GmbH konzipiert und gebaut hat.

mehr lesen >
März
02.03.2015
ICOM ist jetzt auch Mitglied im IFES
ICOM ist jetzt auch Mitglied im IFES


ICOM ist dem 'Internationalen Verband der Messebau- und Messedienstleistungsunternehmen' beigetreten. Durch dieses Netzwerk bieten sich unseren Kunden viele Vorteile: Bei europäischen Messestandorten arbeiten wir zuverlässig mit Partnern zusammen, die vor Ort ansässig sind. Auf diese Weise können wir kostengünstige und termingerechte Messeauftritte garantieren.

mehr lesen >
Februar
02.02.2015
teelframe Curve zum ersten Mal im Messeeinsatz
teelframe Curve zum ersten Mal im Messeeinsatz


Mit der selbst entwickelten modularen Architektur Steelframe bietet ICOM schon lange eine hochwertige und nachhaltige Alternative im Bereich Messebau. Zusammen mit Entwicklern, Technikern und Designern wird Steelframe seit Jahren für die unterschiedlichsten Kundenwünsche weiterentwickelt und mit anderen Modulen verknüpft.

Für den Messeauftritt der Firma Kroll Energy auf der ISH in Frankfurt stellt sich ICOM einer neuen Herausforderung und entwickelt die neue Linie Steelframe Curve. Die gebogene, modulare Architektur meistert Ihren ersten Messeauftritt mit Bravour. Seit Mitte März erweitert sie nun das Sortiment und bietet so zahlreiche, anspruchsvolle, architektonische Lösungen für Ihren Messestand.

Haben Sie Fragen zu Steelframe Curve oder Ideen, wie Sie es in Ihren Messestand integrieren möchten? Wir stehen Ihnen für eine ausführliche Beratung jederzeit gerne zur Verfügung.



ICOM Kontakt

mehr lesen >

iGlobe von ICOM Messebau

Ein Blickfang zum Mieten oder Kaufen

Erzeugen Sie Aufmerksamkeit und hinterlassen mit dem iGlobe einen bleibenden Eindruck bei Ihren Kunden, Gästen und Mitarbeitern:

ob als Eyecatcher auf der Messe, als Kommunikationstreff Ihres nächsten Events, oder im Foyer Ihres Unternehmens.

Mit medientechnischer Unterstützung können Sie außerhalb und im Inneren des iGlobes, entlang des Edelstahl-Äquators, Ihre möglicherweise erklärungsbedürftigen Produkte dem Interessierten näherbringen.

Sie symbolisieren mit dem iGlobe die Internationalität Ihres Unternehmens und zeigen unter Zuhilfenahme der Kontinente wo Sie überall auf der Welt tätig sind.

Der fast 5 Meter hohe und 6 Meter breite Globus hat magnetische Wirkung und lockt Ihre Besucher magisch an. Sicher ist, dass der iGlobe der absolute Eye Catcher ist und Gesprächsgegenstand Ihres nächsten Events / Ihrer nächsten Messe sein wird.

Der iGlobe bietet vielerlei Möglichkeiten der Individualisierung hinsichtlich der Außenbeschriftung, der medialen Nutzung und der Gestaltung des Innenraumes.

Sprechen Sie mit uns, wie der iGlobe Ihr Event, Ihre Messe oder Ihr Firmenfoyer erstrahlen lassen kann.

Ob Eyecatcher, Plattform für erklärungsbedürftige Produkte, oder Zeichen Ihrer Internationalität, der iGlobe verschafft Ihnen einen unvergesslichen Messeauftritt.    

Mit Leidenschaft und Kreativität haben unsere Architekten mit dem iGlobe eine Präsentationsform geschaffen, die Ihre Messe oder Ihr Event zum Erfolg werden lässt.

Weitere Impressionen vom iGlobe erhalten Sie unter: www.iglobe-point-of.de

oder Sie sehen den Aufbau des iGlobes hier im Video




Mit medientechnischer Unterstützung können Sie im iGlobe Ihre möglicherweise erklärungsbedürftigen Produkte/Dienstleistungen dem Messebesucher näherbringen. Der iGlobe bietet nämlich die Möglichkeit, im Inneren entlang des Edelstahl-Äquators z.B. Produktvideos oder Ihren Imagefilm abspielen zu lassen. Es können aber auch einfach nur Bildschirme installiert werden, auf denen dann per Touch Screen alles Wissenswerte dem Interessierten gezeigt wird.

Erzeugen Sie mit einer LED-Beleuchtung im iGlobe schöne Effekte und eine passende Stimmung. Bringen Sie Farbe ins Spiel und sorgen mit kühlen Blautönen für eine beruhigende Stimmung, mit Rot-Orange-Tönen für eine wohnlich-warme Stimmung, oder mit Gelb für eine leuchtende und stimulierende Atmosphäre. 

Mit der passenden Hintergrundmusik können Sie eine Wohlfühlatmosphäre schaffen, oder eine den Verkaufsgesprächen fördernde Stimmung erzeugen.

Mediale Präsentationsfläche - LED-Beleuchtung - Akustische Untermalung
Internationalität
Mit dem iGlobe von ICOM symbolisieren Sie die Internationalität Ihres Unternehmens. Vor dem Hintergrund, dass internationale Geschäftsbeziehungen weiterhin an Bedeutung gewinnen, macht es durchaus Sinn, diese internationale Unternehmensausrichtung Ihren Messebesuchern auch zu verdeutlichen               - mit Hilfe des iGlobes.

Zeigen Sie bei Ihrem nächsten Messeauftritt, dass Sie über die nationalen Grenzen hinweg aktiv sind. Veranschaulichen Sie im iGlobe    
- unter Zuhilfenahme der Kontinente - wo Sie überall auf der Welt tätig sind. 


Aus der Masse hervorstechen, die Messebesucher fesseln und in Ihren Bann ziehen - das sind keine unerreichbaren Messeziele. Der iGlobe verleiht Ihrem Messestand eine unverwechselbare Präsenz und lockt Kunden und Interessenten auf Ihren Messestand.

Der iGlobe ist nicht nur ein Blickfang, sondern hat auch magnetische Wirkung - beispielsweise in Ihrem Firmenfoyer. Stellen Sie sich den fast 5 Meter hohen und 6 Meter breiten Globus im Eingangsbereich Ihres Unternehmens vor. Der iGlobe lockt Mitarbeiter und Besucher gleichermaßen an. Wenn Sie eine zeitlich begrenzte Aktion planen, warum nutzen Sie den iGlobe nicht, um dort in der Weltkugel die Informationen rund um die Aktion bereitzustellen - sei es mit Hilfe von Hostessen, Informationsständen, oder einem Video, das entlang des Äquators läuft. Beschriften Sie den Äquator des iGlobes mit Ihrem Firmenlogo und Ihren Werbebotschaften und erzielen 100%ige Aufmerksamkeit Ihrer Zielgruppe. 





Blickfang
Eventfläche

Der iGlobe steht ab sofort für Ihre nächste große Firmenveranstaltung zur Vermietung bereit. Bauen Sie im Inneren eine Café Bar auf und verwöhnen Sie Ihre Mitarbeiter mit einem guten Espresso. An Stehtischen oder direkt an der Bar kommen Ihre Gäste ins Gespräch. Der Durchmesser des iGlobes misst 6m, Platz genug für einen Plausch mit dem Kollegen. 

Ideal eignet sich der iGlobe aber auch als Infopoint. Hier können Ihre Besucher Auskunft über die Veranstaltung erhalten, Prospekte und Flyer in dafür aufgestellten Ständern mitnehmen, oder sich möglicherweise für den Besuch Ihrer Veranstaltung registrieren.  

Da es sich um eine Edelstahlkonstruktion handelt, kann der iGlobe auch draußen auf einer Freifläche aufgebaut werden. Wir benötigen jeweils zwei Manntage für den Auf- und Abbau. Der iGlobe ist in mehreren Holzkisten sicher verpackt und steuert mit unserem firmeneigenen LKW Ihren Standort an. 

ICOM macht Ihren Messeauftritt zum Erfolg

Ihr Ansprechpartner

Wenn Sie den iGlobe bei Ihrem nächsten Messeauftritt einsetzen wollen, ein großes Event planen und noch einen Eyecatcher suchen, oder Sie den iGlobe im Foyer Ihres Unternehmens aufstellen wollen, dann sprechen Sie uns an. 

Wir beraten Sie gerne und freuen uns, Ihnen weiterhelfen zu können.

Weitere Impressionen vom iGlobe erhalten Sie unter: www.iglobe-point-of.de



Bernd Eichenhofer
Geschäftsführer

+49 (0) 8141-50147-0